Archiv

Autor-Archiv

T-Shirt gratis bei 3D Supply!

Ich habe gerade eine tolle Aktion bei 3D Supply gefunden! Hier gibt es ein kostenloses Shirt nach Wahl, wenn man auf seinem Blog berichtet und unter den ersten 75 Bloggern ist! Also Eile ist geboten!

Ein Problem gibt es allerings… die Shirts in dem Shop sind derart cool, dass die Auswahl für sein gratis Shirt nicht leicht fällt 🙂

Kategorien:Ausser der Reihe

Gewinner der Osterverlosung

Der Gewinner steht fest!

Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme an meiner kleinen Osterverlosung! Die Gewinnerin ist: Diana P. aus Dinslaken!

Ich wünsche dir viel Spaß mit diesem wirklich tollem Buch!

Und für alle anderen, noch bis Morgen habt ihr Zeit gleich 3x Samtene Nächte von Aveleen Avide zu gewinnen.


Kategorien:Gewinnspiel

Der Kinderdieb von Brom (Pan Verlag)

Der Kinderdieb von Brom (Pan Verlag)
Grausam, brutal und doch fantastisch und wunderschön!

Nick ist ein New Yorker Junge und hat es nicht leicht in seinem Leben. Er lebt in einer zerrütteten Familie und ist das Prügelopfer der Nachbarsjungen.
Doch eines Tages taucht Peter auf und das Blatt scheint sich zu Nicks Gunsten zu wenden. Bei einer Prügelei um „Haut und Haar“ steht Peter ihm zur Seite und sie gewinnen die Schlägerei „haushoch“. Doch Nick ist klar – das gibt Rache. Wo soll er nur hin? Nach Hause kann er nicht, denn da finden ihn die Schläger. Zu Verwandten oder doch im Park schlafen? Da bietet Peter ihm an mit nach Avalon zu kommen. Einem Ort an dem nur Kinder leben und wo er all seine Sorgen hinter sich lassen kann.
Nick zögert nicht und folgt Peter nach Avalon. Doch nun beginnt erst das Abenteuer auf Leben und Tod! Denn was Nick nicht weiss Avalon liegt im Sterben und nur mit vereinter Kraft aller Geschöpfe Avalons kann Avalon vor den Fleischfressern und damit vor dem Untergang gerettet werden…

Der Kinderdieb zählt ganz klar zu meinen Lesehighlights 2010. Brom schildert eine unglaublich fantastische Welt, voller Farbe, Freundschaft aber auch Tod und Zerstörung. Ich habe selten ein Buch mit derartigen Gegensätzen gelesen. Und was sich zunächst widersprüchlich anhört gelingt hier wunderbar! Das Buch hat mich wirklich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen.
Ein wirkliches MUSS für alle Fantasy und Thrilller Liebhaber!

Fazit: Der Kinderdieb ist Peter Pan in modernem Gewand und doch sooo anders.

  • Gebundene Ausgabe: 655 Seiten
  • Verlag: Droemer/Knaur (15. Februar 2010)
  • ISBN-10: 3426283298
  • ISBN-13: 978-3426283295
  • Preis: 16,95

Kategorien:Neue Rezensionen

Osterüberraschung – Gewinnspiel

Heute am Ostermontag gibt es eine kleine Osterüberraschung von mir, denn heute verlose ich Operation Ismael von Christian Schoenborn – von ihm persönlich SIGNIERT!

Also schnell eine Mail an info @ litkrit.de Stichwort: Operation Ismael
Einsendeschluss ist schon heute um 00:00 (05.04.2010)

Viel Glück 🙂

Kategorien:Gewinnspiel

Frohe Ostern!

Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest!

Und denkt an mein Gewinnspiel! Bis Mittwoch könnt ihr 3x Samtene Nächte: Erotische Geschichten von Aveleen Avide gewinnen!

Kategorien:Ausser der Reihe

Samtene Nächte: Erotische Geschichten von Aveleen Avide (rororo) + Gewinnspiel!

2. April 2010 4 Kommentare

Samtene Nächte: Erotische Geschichten von Aveleen Avide (rororo)
Ein erotischer Höhepunkt


Aveleen Avide hat mit ihren kleinen erotischen Geschichten in „Samtene Nächte“ ein kleines Meisterwerk verbracht. Sie erzählt Geschichten voll prickelnder Erotik, Spannung und purer Leidenschaft. Obwohl sie nicht durch die Blume spricht, sondern die Dinge beim Namen nennt rutscht sie dabei nicht ins vulgäre ab. Der Raum für die eigene Phantasie bleibt dabei für den Leser bestehen. Schön finde ich , dass die Geschichten von Aveleen Avide nicht „platt“ sind. So ergibt sich die ein oder andere sinnliche Wendung!

Für mich die perfekte Abendlektüre 🙂

Das Buch von Aveleen Avide lag schon lange in meinem Buchregal und wartete darauf gelesen zu werden. Da erotische Literatur für mich aber vollkommenes Neuland war und es so tolle neue Thriller und Fantasybücher gab, verschob sich der Lesebeginn immer wieder nach hinten. Vor ein paar Tagen machte es aber „Klick“ und ich fing an zu lesen und hatte so meine Bettlektüre für die kommenden Tage gefunden.

Für mich der Beweis – es lohnt sich durchaus Neues auszuprobieren!

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: rororo (1. Februar 2010)
  • ISBN-10: 3499252430
  • ISBN-13: 978-3499252433
  • Preis: 8,95

ACHTUNG: Passend zu meiner Rezension verlose ich 3x „Samtene Nächte“. Schickt einfach eine Email an: info @ litkrit.de – Betreff: Samtene Nächte – Einsendeschluss ist der 07.04.2010

Kategorien:Neue Rezensionen

Ernst Ulrich von Weizsäcker stellt am 13.04. in Wuppertal sein neues Buch „Faktor Fünf“ vor!

Ernst Ulrich von Weizsäcker stellt am 13.04. in Wuppertal sein neues Buch „Faktor Fünf“ vor!

Faktor Fünf: Die Formel für nachhaltiges Wachstum (Gebundene Ausgabe)
von Ernst Ulrich von Weizsäcker , Michael Smith, Karlson Hargroves
Gebundene Ausgabe:
431 Seiten
Verlag:
Droemer/Knaur (11. März 2010)
Sprache:
Deutsch
ISBN-10:
3426274868
ISBN-13:
978-3426274866
Preis:
19,95

In der einfachen Formel Faktor Fünf steckt das Konzept einer zukunftssicheren und umweltverträglichen Wirtschaftspolitik. Wenn es gelänge, die Nutzung von Energie, Wasser und Primärrohstoffen innerhalb einer Generation um einen Faktor Fünf zu verbessern, wären die zentralen Probleme der Menschheit einschließlich des Klimawandels wenn nicht gelöst, aber doch wesentlich entschärft. Dieses ehrgeizige ökologische Ziel ist wegweisend für den technologischen Fortschritt und für nachhaltiges Wachstum – und es ist erreichbar! Diskutieren Sie mit Prof. von Weizsäcker, einem der bekanntesten Wissenschaftler unseres Landes, was dafür von Politik, Wirtschaft und uns allen getan werden muss und kann!

Ernst Ulrich von Weizsäcker war Professor für Biologie an der Universität Essen, Präsident der Universität/GH Kassel, Direktor am UNO Zentrum für Wissenschaft und Technologie in New York, Direktor des Instituts für Europäische Umweltpolitik in Bonn und Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie. 1998-2005 war der MdB für die SPD, 2006—2008 lehrte er an der University of California, USA. 2008 wurde er mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet.

13. April 2010

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 8,- € / ermäßigt: 6,- €

Thalia-Buchhandlung in Wuppertal
Schlössersgasse 3
42103 Wuppertal

Kategorien:Ankündigungen