Startseite > Neue Rezensionen > Samtene Nächte: Erotische Geschichten von Aveleen Avide (rororo) + Gewinnspiel!

Samtene Nächte: Erotische Geschichten von Aveleen Avide (rororo) + Gewinnspiel!

Samtene Nächte: Erotische Geschichten von Aveleen Avide (rororo)
Ein erotischer Höhepunkt


Aveleen Avide hat mit ihren kleinen erotischen Geschichten in „Samtene Nächte“ ein kleines Meisterwerk verbracht. Sie erzählt Geschichten voll prickelnder Erotik, Spannung und purer Leidenschaft. Obwohl sie nicht durch die Blume spricht, sondern die Dinge beim Namen nennt rutscht sie dabei nicht ins vulgäre ab. Der Raum für die eigene Phantasie bleibt dabei für den Leser bestehen. Schön finde ich , dass die Geschichten von Aveleen Avide nicht „platt“ sind. So ergibt sich die ein oder andere sinnliche Wendung!

Für mich die perfekte Abendlektüre 🙂

Das Buch von Aveleen Avide lag schon lange in meinem Buchregal und wartete darauf gelesen zu werden. Da erotische Literatur für mich aber vollkommenes Neuland war und es so tolle neue Thriller und Fantasybücher gab, verschob sich der Lesebeginn immer wieder nach hinten. Vor ein paar Tagen machte es aber „Klick“ und ich fing an zu lesen und hatte so meine Bettlektüre für die kommenden Tage gefunden.

Für mich der Beweis – es lohnt sich durchaus Neues auszuprobieren!

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: rororo (1. Februar 2010)
  • ISBN-10: 3499252430
  • ISBN-13: 978-3499252433
  • Preis: 8,95

ACHTUNG: Passend zu meiner Rezension verlose ich 3x „Samtene Nächte“. Schickt einfach eine Email an: info @ litkrit.de – Betreff: Samtene Nächte – Einsendeschluss ist der 07.04.2010

Advertisements
Kategorien:Neue Rezensionen
  1. Evi
    2. April 2010 um 13:15

    Also das ist jetzt schon mindestens der dritte Blog wo das (Mach)Werk von Frau Avide, im Zusammenhang mit einer äußerst positiven Rezension, verlost wird. Schön langsam wirds verdächtig. Verkauft sich das Büchlein nicht?? Vor allem weil die betreffenden Blogger das Buch toll finden, aber zugeben, es sei das erste erotische Buch, das sie je gelesen haben.
    Ich hingegen habe reichlich Erfahrung mit dem Genre, ich habe das Buch von Frau Avide bei einer dieser Verlosungen gewonnen, und ich fand es einfach haarsträubend schlecht. (siehe meine Rezension).
    Nun klar, Geschmäcker sind verschieden, aber schön langsam frage ich mich, ob hier vielleicht Gefälligkeitsrezensionen für Frau Avide geschrieben werden…

  2. 2. April 2010 um 13:41

    Hallo,
    das Bücher zur Erstveröffentlichung oft verlost werden ist ja keine Seltenheit. Die Verlage bieten Bloggern diese oftmals an.
    Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich KEINE Gefälligkeitsrezensionen veröffentliche. Vielleicht sind die positiven Feedbacks der „erotischen Erstleser“ darauf zurückzuführen, dass noch keine vergleichbaren Werke gelesen worden sind?
    Beste Grüße

    • Evi
      2. April 2010 um 15:03

      Sollte kein persönlicher Angriff sein, hoffe das ging nicht in die falsche Richtung. Ich fand das Buch bloß so grottenschlecht und jetzt musste ich mal meiner Verwunderung Ausdruck verleihen, dass es überall „verteilt“ wird.
      Du hast diese Bücher also wirklich vom Verlag angeboten bekommen? Interessant!

  3. 2. April 2010 um 15:09

    Hallo, nein habs nicht falsch aufgefasst 🙂 Ich bekomme „recht regelmäßig“ Bücher von Verlagen angeboten und manchmal halt auch welche für Verlosungen. Unter anderem auch dieses Buch, welches ich verlose sobald ich es durchgelesen habe: https://buecherbann.wordpress.com/2010/03/09/gewinnspielankundigung/
    (Ist übrigens auch ein empfehlenswertes Buch, obwohl humoristische Bücher ebenfalls nicht ganz oben auf meiner Liste stehen ;-))

    Aber wie du schon sagst, Geschmäcker sind verschieden. Und ich fand das Buch wirklich überraschend gut, vielleicht auch weil ich keinerlei Erwatungen an das Buch hatte?

    Grüssle

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: